anleitung zum anziehen von armreifen

WICHTIGER HINWEIS ZU ARMREIFEN

 

BITTE BEACHTEN SIE BEI DER ANPROBE, DASS wir nur unverbogene Schmuckstücke zurücknehmen. So probieren Sie vorsichtig Armreifen: nehmen Sie den Schmuck und stecken ihn am schmalsten Teil Ihres Handgelenks vorsichtig hinauf. Wenn Sie weit genug hinunterkommen, um ihn zu drehen, sodass er richtig liegt, passt er vermutlich, wenn er anliegt. Verbiegen Sie ihn erst, wenn Sie beschlossen haben, den Schmuck zu behalten. und wenn Sie merken, dass das klappen müsste. Behalten Sie den Schmuck nur, wenn  Sie ihn nur ganz wenig bis gar nicht verbiegen müssen, um ihn jeweils anzuziehen. Zuviel im Diameter und zu oft Verbiegen schädigt den Schmuck schnell, das Silber relativ weich ist. Es gibt auch Armreifen (z. B. mit einer Türkis-Einlegearbeit oder mit besonders grossen Türkisen) die schon mit einem einzigen Verbiegen kaputt sind!

   
GROESSEN VON ARMREIFEN MESSEN Handgelenksumfang messen:
Messen Sie mit dem Massband um das Handgelenk rundherum. DORT WO SIE DEN ARMSCHMUCK TRAGEN (manche tragen ihn vorne auf dem Knöchel, andere an der schmalsten Stelle Ihres Handgelenks).